Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ductus bulbourethralis

Englisch: bulbourethral duct, Cowper duct

1 Definition

Der Ductus bulbourethralis ist der Ausführungsgang der Bulbourethraldrüse, der in der Pars membranacea der Harnröhre (Urethra) mündet.

2 Anatomie

Der Ductus bulbourethralis ist etwa 2 bis 2,5 cm, nach anderen Quellen auch bis zu 5 cm lang. Er mündet nahe der Mittellinie in die Oberfläche der Pars sponiosa der Urethra.[1]

3 Klinik

Eine zystische Erweiterung des Ductus bulbourethralis bezeichnet man als Syringozele.

4 Quellen

  1. Milena Taskovska, Simon Hawlina: Cowper's Syringocele in Adolescent Male: Case Report J Endourol Case Rep. 2017; 3(1): 130–133. Published online 2017 Sep 1. doi: 10.1089/cren.2017.0086 PMCID: PMC5655840 PMID: 29098194

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (2.5 ø)

2.440 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: