Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dubois-Formel

Nach Delafield Dubois (1880-1964), amerikanischer Naturwissenschaftler, und Eugene Floyd Dubois (1882-1959), amerikanischer Arzt
Synonym: Dubois-Dubois-Formel
Englisch: Dubois formula, Dubois and Dubois formula

1 Definition

Die Dubois-Formel ist eine Gleichung zur Berechnung der Körperoberfläche:

  • Körperoberfläche [m2] = 0.007184 x Körpergröße [cm] 0.725 x Körpergewicht [kg] 0.425
  • Alternativ: Körperoberfläche [m2] = 0.20247 x Körpergröße [m] 0.725 x Körpergewicht [kg] 0.425

Die Dubois-Formel dient der Bestimmung von Dosen in der Chemotherapie, sie ist die klassische Formel zur Berechnung der Körperoberfläche. Allerdings wurden die Parameter aus den Daten von nur neun Individuen abgeleitet, so dass andere Formeln ggf. exaktere Werte liefern.

2 Literatur

Dubois D, Dubois EF. A formula to estimate the approximate surface area if height and weight be known. Archives of Internal Medicine, Chicago, 1916, 17: 863–871.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (3.15 ø)

40.228 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: