Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste

1 Definition

Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste, kurz DGF, ist eine medizinische Fachgesellschaft, die sich die Sicherstellung einer optimalen Krankenversorgung zum Ziel gesetzt hat.

2 Hintergrund

Die DGF vertritt die gesamte Fachkrankenpflege in den Fachgebieten Anästhesie, Gemeindekrankenpflege, Intensivmedizin, Operationsdienst und Psychiatrie. Der Schwerpunkt liegt auf den Fachgebieten Anästhesie, Intensivmedizin und dem Operationsdienst.

Die DGF ist Ansprechpartner für politische Institutionen und hier maßgeblich für Expertengespräche oder als Leitung von Arbeitsgruppen für die Fachweiterbildung tätig. Sie kooperiert mit dem Bundesministerium für Gesundheit, dem Ministerien für Arbeit, Gesundheit und Soziales, der Deutsche Krankenhausgesellschaft und dem Bundesgesundheitsamt.

3 Link

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

141 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: