Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Crossing-over

(Weitergeleitet von Crossover)

Synonym: Crossover

Definition

Das Crossing-over beschreibt einen Mechanismus während der ersten Reifeteilung der Meiose bei der ein Austausch von genetischen Informationen zwischen zwei homologen Chromosomen stattfindet. Durch die Kreuzung der Chromatiden eines Bivalents, den Bruch des DNA-Stranges und der anschließenden Wiedervereinigung der Einzelstränge, wird das elterliche Erbgut rekombiniert.

Fehlerhafte Crossing-over-Prozesse führen zur Translokation von Gensequenzen oder Chromosomenteilen.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. September 2010 um 09:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.7 ø)

41.130 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: