Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Crista sphenoidalis

Englisch: sphenoidal crest

Definition

Die Crista sphenoidalis ist ein mittig verlaufender Knochenkamm an der Vorderfläche des Keilbeinkörpers, der mit der Lamina perpendicularis des Os ethmoidale artikuliert und einen Teil des Nasenseptums bildet.

Die Crista sphenoidalis setzt sich auf der Unterseite des Keilbeinkörpers als Rostrum sphenoidale fort.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 18. März 2013 um 13:43 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

2.568 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: