Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

CIRS

Synonym: Fehlerbeichtssystem, Berichtssystem über kritische Vorkommnisse
Englisch: Critical Incident Reporting System

Inhaltsverzeichnis

1 Definition

Als Critical Incident Reporting System, kurz CIRS, bezeichnet man Berichterstattungssysteme zur anonymen Meldung von kritischen Ereignissen (critical incident) oder auch Beinahe-Fehlern (near miss).

Solche Berichtssysteme findet man vorwiegend im Gesundheitswesen (z.B. Rettungswesen).

2 Prinzip

Beim CIRS geht es darum, Fehler, die in der medizinischen Versorgung des Patienten enstanden sind, zu erfassen und auszuwerten. So ist eine Klage keine Voraussetzung, um ein solches Ereignis erfassen zu können.

Mitarbeiter unterschiedlicher medizinischer Versorgungseinrichtungen können über verschiedene (ihrer Berufssparte entsprechenden) Online-Angebote ihren Bericht niederschreiben und zur Veröffentlichung freigeben. Hierzu dienen vielseitige Mustervorlagen, damit die Berichterstattung so detailliert wie möglich geschildert werden kann.

Im Anschluss können die meisten Beiträge öffentlich aufgerufen werden und sind somit für jeden zugänglich.

3 Ziel

Das Ziel von CIRS ist es, sicheres, unkompliziertes und anonymes wechselseitiges Lernen aus kritischen Ereignissen zu gewährleisten. Der Grundgedanke ist, dass Fehler, die im Alltag auftreten, zukünftig vermieden werden können. Hierzu dient einerseits die detaillierte Einschätzung des Autors, andererseits auch die möglichen Lösungs- und Präventionsmaßnahmen, die von speziell geschultem Personal am Ende des Beitrags eingefügt werden. Letztendlich können umfassende systematische Analysen von Zwischenfällen durchgeführt werden, um die Qualität im Gesundheitswesen zu steigern.

4 Link

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

9.714 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: