Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bronchiolus lobularis

Synonym: Läppchenbronchiole

1 Definition

Die Bronchioli lobulares bilden einen Abschnitt des Bronchialsystems. Die Bezeichnung ist eher unüblich und sollte nicht verwechselt werden mit den Bronchi lobares.

2 Anatomie

Die Bronchioli lobulares sind die erste Aufzweigungsgeneration der stets knorpelfreien Bronchioli. Ein Bronchiolus lobularis versorgt genau einen Lobulus pulmonis (Lungenläppchen).

Ihr Durchmesser ist kleiner als 1 mm. Sie folgen auf die Subsegmentbronchien und werden nur von elastischen Fasern offen gehalten. Die Bronchioli lobulares teilen sich in 4-5 Bronchioli terminales, die jeweils genau einen Acinus pulmonis versorgen.

Diese Seite wurde zuletzt am 1. August 2017 um 17:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (2.5 ø)

4.013 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: