Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bochdalek-Blumenkörbchen

nach Vincent Alexander Bochdalek (1801-1883), tschechischer Anatom
Synonym: Bochdalek´sches Blumenkörbchen, Pars subarachnoidalis sive perforans ventriculi quarti
Englisch: Bochdalek´s flower basket, flower spray of Bochdalek

Definition

Als Bochdalek-Blumenkörbchen bezeichnet man die Teile des Plexus choroideus des vierten Hirnventrikels (Ventriculus quartus cerebri), die durch die Apertura laterales in den Subarachnoidalraum austreten. Die feinkörnige Struktur des Plexus erinnert entfernt an ein kleines Blumenkörbchen.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Dezember 2021 um 18:37 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.67 ø)

22.790 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: