Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Biologischer Grenzwert

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: Arbeitsstofftoleranzwert, biologischer Arbeitsplatztoleranzwert (obsolet), BAT-Wert

1 Definition

Der Biologische Grenzwert, kurz BGW, ist nach § 2 der Gefahrstoffverordnung ein Grenzwert für die Konzentration eines Stoffes, seines Metaboliten oder eines anderen Beanspruchungsindikators im biologischen Material (Körperflüssigkeiten, Gewebe) eines Beschäftigten. Er gibt an, bis zu welcher Konzentration die Gesundheit von Beschäftigten im Allgemeinen nicht beeinträchtigt wird.

2 Hintergrund

Bis 2005 lautete die Bezeichnung "biologischer Arbeitsplatztoleranzwert" bzw. "BAT-Wert". Er war definiert als die Konzentration eines Stoffes oder seines Metaboliten im Körper, bei der im Allgemeinen die Gesundheit eines Arbeitnehmers nicht beeinträchtigt wird.

Tags:

Fachgebiete: Arbeitsmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 25. Februar 2021 um 14:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

4.140 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: