Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung.

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Cheilitis glandularis purulenta superficialis

(Weitergeleitet von Baelz-Krankheit)

Synonyme: Baelz-Krankheit, Myxadenitis labialis
Englisch: superficial suppurative cheilitis glandularis

1 Definition

Als Cheilitis glandularis purulenta superficialis bezeichnet man eine mehr oberflächliche Variante der Cheilitis glandularis apostematosa.

2 Klinik

Die Cheilitis glandularis apostematosa erscheint meist an den Berührungsflächen der Lippen und entlässt auf Druck ein eitrig-schleimiges Sekret. Es tritt eine Ulzeration und Verkrustung der Lippen auf.

3 Therapie

Eine systemische Therapie mit Antibiotika wie z.B. Oxacillin ist angezeigt.

Tags:

Fachgebiete: Dermatologie

Diese Seite wurde zuletzt am 19. Mai 2013 um 22:45 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

2.728 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: