Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Appendix fibrosa hepatis

von lateinisch: appendere - anhängen

1 Definition

Als Appendix fibrosa hepatis bezeichnet man das strangartige Ende des linken Ligamentum triangulare.

2 Anatomie

Das Ligamentum triangulare ist beidseitig angelegt und stellt die Ausläufer des Ligamentum coronarium hepatis dar, welches wiederum in kranialer Richtung aus dem Ligamentum falciforme hervorgeht. Der Appendix fibrosa hepatis ist nur einseitig angelegt und ist mit dem Zwerchfell (Diaphragma) verwachsen.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Dezember 2015 um 09:49 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

5.069 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: