Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Appendix epididymidis

(Weitergeleitet von Appendix epididymis)

Synonyme: Appendix epididymis, Nebenhodenanhängsel
Englisch: appendix of epididymis

1 Definition

Der Appendix epididymidis ist ein kleines, meist gestieltes Anhängsel des Nebenhodens (Epididymis), das ein Überbleibsel des embryonalen Ductus mesonephricus (Wolff-Gang) ist.

2 Anatomie

Der Appendix epididymidis befindet sich am Kopf (Caput) des Nebenhodens und ist bei ungefähr 20% aller Männer vorhanden. Er kann beim Erwachsenen zwischen 3-8 mm groß sein und wird auch als Hydatide bezeichnet.

3 Klinik

In seltenen Fällen kann der Appendix epididymidis zum Ausgangspunkt für eine Hydatidentorsion werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 4. November 2007 um 00:40 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
4 Wertungen (3.5 ø)

15.051 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: