Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ärztliches Attest

Synonym: ärztliche Bescheinigung

1 Definition

Ein ärztliches Attest ist ein schriftliche Bescheinigung, die von einem Arzt ausgestellt wird. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

2 Hintergrund

Grundsätzlich gibt es kein festes Schema für eine ärztliche Bescheinigung. Im Alltag haben sich jedoch verschiedene Formulare und Vordrucke für ein ärztliches Attest durchgesetzt. Beispiele für ein ärztliches Attest sind:

  • Bescheinigung gegenüber dem Arbeitnehmer, dass die Person für den Beruf geeignet und frei von ansteckenden Erkrankungen ist
  • Bescheinigung gegenüber öffentlichen Behörden, z.B. bei einem Gewaltverbrechen, zum Nachweis von Verletzungen, zum Nachweis einer Fahreignung
  • Bescheinigung gegenüber der Schule, dass der Schüler generell nicht am Unterricht (Schulunfähigkeitsbescheinigung) bzw. am Sport- oder Schwimmunterricht teilnehmen darf

Je nach Aussteller des Attests unterscheidet man verschiedene Attestarten mit unterschiedlichem Beweiswert, z.B.:

Fachgebiete: Organisation

Diese Seite wurde zuletzt am 25. September 2019 um 15:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.85 ø)

20.133 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: