Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Umweltfaktor

1 Definition

Umweltfaktoren sind von außen, d.h. exogen auf den Menschen einwirkende Einflüsse, deren Ursprung in der Umwelt liegt.

2 Hintergrund

Umweltfaktoren können Krankheiten auslösen, unterhalten oder ausheilen, d.h. fördernd oder schädigend wirken. Sie können biotischer (z.B. Krankheitserreger, pflanzliche Allergene) oder abiotischer Natur sein (z.B. Strahlung, Stress).

Tags: ,

Fachgebiete: Umweltmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
5 Wertungen (4.4 ø)
Teilen

5.443 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: