Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Translation

1 Biochemie

1.1 Definition

Die Translation ist in der Biochemie ein Teilprozess der Proteinbiosynthese. Sie bezeichnet die Übersetzung von Informationen, die in der Basensequenz der mRNA enthalten sind, in die Aminosäuresequenz der Proteine. Die mRNA vereinigt sich im Zytoplasma mit den Ribosomen, an denen das Polypeptid gebildet wird. Während die Ribosomen an der mRNA entlanggleiten, wird deren genetische Information in die Aminosäuresequenz des zu bildenden Proteinmoleküles übersetzt. Die im Zytoplasma befindlichen, freien Aminosäuren werden an das 3'-Ende einer tRNA (transfer RNA) gebunden, welche sie zum Ribosom transportiert.

2 Biomechanik

2.1 Definition

In der Biomechanik versteht man unter Translation eine geradlinige Bewegung in genau einer Richtung, bei der alle Punkte des bewegten Körpers parallel um gleichlange Strecken verschoben werden.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

25 Wertungen (3.2 ø)
Teilen

46.761 Aufrufe

DocCheck folgen: