Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Lernen

Englisch: to learn

1 Definition

Lernen ist der bewusste oder unbewusste Erwerb von psychischen, emotionalen, sozialen oder körperlichen Kenntnissen, Fertigkeiten oder Fähigkeiten.

2 Einflussfaktoren auf das Lernen

3 Lernarten

3.1 Operante Konditionierung

Unter operanter Konditionierung versteht man die Beeinflussung des Verhaltens durch eine Reaktion auf dieses Verhalten. Beim operanten Konditionieren spielt es eine große Rolle, ob ein bestimmtes Verhalten positiv oder negativ verstärkt wird.

3.2 Klassische Konditionierung

Die klassische Konditionierung beschreibt das Erlernen von Reiz-Reaktions-Mustern. Voraussetzung für die klassische Konditionierung ist stets das Vorhandensein einer unbedingten Reaktion auf einen unbedingten Reiz. Man bezeichnet Reiz und Reaktion als unbedingt, weil die Reaktion zwangsläufig auf den Reiz folgt. Bei der Konditionierung wird diese Verknüpfung ausgenutzt, indem der unbedingte Reiz zusammen mit einem "normalen" Reiz präsentiert wird. Folgt diese Präsentation wiederholt, wird die Reaktion zu einer bedingten Reaktion und der neutrale Reiz zu einem bedingten Reiz.

4 Lernstrategien

Informationen prägen sich ein, wenn man sie mehrfach wiederholt. Für den Lernprozess erleichternd ist die Strategie, sich beim Lernen aus großen Texten das Wesentliche zu markieren. Dies erleichtert das Einprägen und eröffnet die Möglichkeit, den gesamten Stoff vor einer Prüfung noch einmal zu überblicken.

Das Markieren von Textauszügen beim Lesen ist ebenfalls hilfreich für die langfristige Speicherung, weil eine gewisse Beschäftigung mit diesen Informationen und das Erinnern an die Markierung unterstützend wirken kann.

Vorteilhaft ist auch die Nutzung mehrere Sinne. Beispiel: Das Lernen von Gedichten kann durch mehrmaliges lautes Lesen und anschließendes Vorsagen beschleunigt werden. Beim Lesen wird der visuelle Sinn genutzt, beim lauten Lesen und Aufsagen zusätzlich der akustische Sinn.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (4.73 ø)
Teilen

3.228 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: