Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bewegungsapparat

Synonyme: Muskuloskelettales System, Bewegungssystem, Bewegungsorgane
Englisch: musculoskeletal system

1 Definition

Der Bewegungsapparat ist ein komplexes Organsystem des menschlichen Körpers, welches der Sicherung der Körpergestalt, der Körperhaltung sowie der Bewegung bzw. Fortbewegung (Mobilität) des Körpers dient.

Der Bewegungsapparat bildet mit dem Stützapparat (= passiver Bewegungsapparat) eine funktionelle Einheit und wird deshalb häufig gemeinsam als Stütz- und Bewegungsapparat besprochen.

2 Aufbau

Der Bewegungsapparat setzt sich aus dem aktiven und dem passiven Bewegungsapparat zusammen. Die Einteilung ist nicht trennscharf, da streng genommen nur das Muskelgewebe beweglich (kontraktil) ist. Sie wird von verschiedenen Autoren unterschiedlich vorgenommen.

2.1 Aktiver Bewegungsapparat

Der aktive Bewegungsapparat dient in erster Linie der Bewegung und besteht aus der Skelettmuskulatur und ihren Anhangs- bzw. Hilfsorganen:

Eine vollständige Übersicht aller Skelettmuskeln findet sich auf der Seite "Skelettmuskulatur des Menschen".

2.2 Passiver Bewegungsapparat

Der passive Bewegungsapparat (Stützapparat) dient in erster Linie der Stützung bzw. Formgebung des Körpers und besteht aus dem Skelett mit seinen verschiedenen Anteilen:

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

57 Wertungen (3.82 ø)

163.680 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: