Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bakterienkultur

Englisch: bacterial culture

1 Definition

Unter einer Bakterienkultur versteht man die Anzüchtung von Bakterien (z.B. aus einem Abstrich) in einem Kulturmedium zum Zwecke der Vermehrung und ggf. anschliessenden Bestimmung der Erreger.

2 Durchführung der Anlegung

2.1 Probeentnahme

Zunächst erfolgt die Gewinnung von Bakterien aus dem Ort der Infektion (z.B. Sputum, Blut). Es ist wichtig, dass die Probe in einem Gefäß transportiert wird, das Vermehrung und Absterben der Bakterien unterbindet, und dass die Probe rasch untersucht wird.

2.2 Anlegen der Kultur

Anschließend werden die Bakterien auf ein festes oder flüssiges Nährmedium gebracht, das Pepton, Serum, eine Pufferlösung und Kohlenstoff enthält. Soll die Kultur auf spezifische Resistenzen untersucht werden, wird ein Antibiotikum hinzugegeben. Handelt es sich um humanpathogene Bakterien, werden diese bei einer Temperatur von 37°C inkubiert.

2.3 Auftrennen der Bakterien

Da auf einer Platte meist mehrere Bakterienkolonien wachsen, ist eine Auftrennung der Kolonien für die spätere Untersuchung unerlässlich. Dies geschieht zum Beispiel mittels des Dreiösenausstriches.

2.4 Bestimmung der Bakterien

Nachdem die Bakterien aufgetrennt wurden, werden diese weiter untersucht. Dies kann mit bloßem Auge erfolgen (Bestimmung der Wachstumsform) oder auch durch Gramfärbung, spezifische Reaktionen und Untersuchung von Bedingungen, die für das Wachstum nötig sind (z.B. Aminosäuren).

2.5 Antibiogramm

Das Antibiogramm dient dazu, das Antibiotikum mit der besten Wirkung zu finden. Dazu tränkt man Filzplättchen mit Antibiotika und bringt diese auf die Platte mit den Bakterien auf. Nach dem Ausmaß der Wachstumshemmung in der Umgebung des Antibiotikumplättchens kann eine Resistenzbestimmung erfolgen.

siehe auch: Wachstumsphasen einer Bakterienkultur

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (4.5 ø)

27.812 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: