Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Atemtherapie

Englisch: respiratory therapy

1 Definition

Zur Atemtherapie zählen Verfahren, welche die Atmung auf willkürlichem und unwillkürlichem Wege verändern. Die Atemtherapie dient unter anderem der Atemerleichterung, der Kräftigung oder Entspannung der Atemmuskulatur, der Mobilisation des Brustkorbs, der Pneumonieprophylaxe und dem Sekretabtransport. Sie leitet den Patienten dabei auch zur bewussten Wahrnehmung der normalerweise unbewussten Atmung an.

2 Inhalte

Tags: ,

Fachgebiete: Physiotherapie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)
Teilen

7.734 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: