Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

5-HT2A-Rezeptor

1 Definition

Der 5-HT2A-Rezeptor ist ein Subtyp der 5-HT2-Rezeptoren. Er ist der wichtigste exzitatorisch wirkende Rezeptor-Subtyp unter den G-Protein-gekoppelten Rezeptoren für Serotonin. In manchen ZNS-Abschnitten kann er auch eine inhibitorische Funktionen haben, z.B. im visuellen und orbitofrontaler Cortex.

2 Vorkommen

Der 5-HT2A-Rezeptor kommt nahezu im gesamten ZNS vor. Er wird in fast allen serotoninergen Gebieten des Gehirns ausgeprägt, einschließlich des Neocortex und des Tuberculum olfactorium.

Besonders hohe Konzentrationen findet man an den apikalen Dendriten der Lamina V der Großhirnrinde.

In der Peripherie findet man den Rezeptor auf Thrombozyten, Fibroblasten und an vielen Zelltypen des kardiovaskulären Systems.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (1.67 ø)
Teilen

4.971 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: