Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zahnfissur

von lateinisch: fissura - Spalte, Furche, Einschnitt
Synonyme: Zahnfurche, Zahnrille, Zahngrübchen

1 Definition

Zahnfissuren - häufig auch nur Fissuren genannt - sind Furchen, die im Kauflächenrelief der Seitenzähne erkennbar sind. Sie grenzen die Zahnhöcker voneinander ab und nehmen in Schlussbissstellung die Höcker der Zähne des Gegenkiefers auf.

2 Anatomie

Die Hauptfissur eines Zahnes verläuft in der Längsrichtung und wird daher auch Längsfissur genannt. Die kleineren, quer verlaufenden Fissuren nennt man Querfissuren.

Tags:

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4 ø)

4.834 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: