Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Volkmann-Dreieck

Definition

Als Volkmann-Dreieck bezeichnet man einen keilförmigen Abbruch des hinteren bzw. vorderen distalen Tibiaendes (hinteres Volkmann-Dreieck/vorderes Volkmann Dreieck) im Rahmen einer Sprunggelenksfraktur.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Oktober 2016 um 15:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

57 Wertungen (2.12 ø)

132.943 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: