Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Optische Ataxie

(Weitergeleitet von Visuomotorische Apraxie)

Synonyme: visuomotorische Ataxie, visuomotorische Apraxie
Englisch: optic ataxia

Definition

Die optische Ataxie ist eine Sonderform der Ataxie. Sie tritt bei Beschädigung des sog. dorsalen Pfads auf, der an der visuellen Bewegungskontrolle ("vision for action") beteiligt ist. Die Beschädigung kann z.B. durch einen Schlaganfall verursacht werden. Patienten mit optischer Ataxie haben u.a. Probleme, nach Objekten zu greifen, obwohl sie diese gut sehen und die Arme gut bewegen können.

Tags: , ,

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

2.160 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: