Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Totenauge

1 Definition

Als Totenauge bezeichnet man die typischen Veränderungen des Auges nach dem Tod.

2 Hintergrund

Nach dem Tod kommt es durch das Sistieren der Tränenflüssigkeit und des Lidschlags zu einer raschen Trübung der Kornea. Sie wird bei offenem Auge etwa innerhalb einer Stunde, bei geschlossenem Auge nach 6-8 Stunden sichtbar.

Tags:

Fachgebiete: Pathologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)

332 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: