Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sexualerziehung

Synonym: Sexualaufklärung

1 Definition

Als Sexualerziehung bezeichnet man die Aufklärung von Kindern und Heranwachsenden über Fortpflanzung und Sexualität.

2 Fehler bei der Sexualerziehung

Meist kommt bei der Sexualerziehung bzw. -aufklärung der psychische Aspekt – damit meint man die Sinne und die emotionale Bedeutung sexuellen Verhaltens (d.h. den Aspekt des Erlebens) - zu kurz. Dabei ist es problematisch, diesen Aspekt den Kindern zu erklären, weil sie meist noch nicht die nötige Reife haben, dies zu verstehen. Es ist also sehr schwierig den eigenen Kindern zu erklären, was ein Orgasmus ist oder wie es sich "anfühlt" verliebt zu sein.

Hier spielt die Modellfunktion der Eltern eine große Rolle. Eine offene natürliche Haltung gegenüber Sexualität überträgt sich meist intuitiv auf die Kinder.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

4.658 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: