Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Seitenlage

(Weitergeleitet von Seitenlagerung)

Synonym: Seitenlagerung

1 Definition

Als Seitenlage bezeichnet man eine Lagerung, bei welcher der Patient auf der linken oder rechten Seite seines Körpers liegt.

2 Hintergrund

Bei der Seitenlage kann der Körper in unterschiedlichem Ausmaß um die Longitudinalachse geschwenkt sein. Man unterscheidet z.B.:

  • 30°-Seitenlage
  • 90°-Seitenlage

Da sich der Körper in der Seitenlage - im Gegensatz zur Rückenlage - nicht in einem Gleichgewichtszustand befindet, müssen bewusstlose Patienten durch entsprechendes Einstellen der Extremitäten in dieser Position fixiert werden. Man spricht dann von einer stabilen Seitenlage.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (3.33 ø)

1.744 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: