Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Salbenhaut

Synonym: Wachshaut

1 Definition

Als Salbenhaut bezeichnet man eine fett-glänzende Haut, die durch eine vermehrte Sekretion der Talgdrüsen entsteht. Die Haut wirkt dadurch wie "eingesalbt". Es handelt sich um eine Form der Seborrhö.

2 Vorkommen

Salbenhaut tritt bei verschiedenen Hauterkrankungen und im Rahmen von trophischen Störungen auf, unter anderem bei CRPS und Morbus Parkinson.

Tags: ,

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
3 Wertungen (4.33 ø)

5.667 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: