Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sättigungsdampfdruck

Synonym: Gleichgewichtsdampfdruck

Definition

Der Sättigungsdampfdruck ist der Druck, der sich als thermodynamisches Gleichgewicht in einem geschlossenen System zwischen der festen oder flüssigen Phase eines Stoffes und seiner gasförmigen Phase einstellt. Er ist abhängig von der Temperatur.

Tags: ,

Fachgebiete: Physik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

2.648 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: