Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Rheologie

von griechisch: ῥεῖ (rhei) - fließen und λόγος (logos) - Lehre
Englisch: rheology

1 Definition

Die Rheologie ist ein wissenschaftliches Teilgebiet, das sich mit dem Verformungs- und Fließverhalten von Stoffen beschäftigt.

2 Hintergrund

Innerhalb der Medizin sind vor allem die Fließeigenschaften der wichtigsten Körperflüssigkeit, des Blutes von Interesse. Mit ihnen beschäftigt sich die Hämorheologie bzw. Hämodynamik.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4 ø)

21.135 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: