Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Residenzpflicht

Definition

Unter der ärztlichen Residenzpflicht versteht man die Verpflichtung eines Vertragsarztes, seinen Wohnsitz in der Nähe der Praxis zu wählen. Seit dem Inkrafttreten des GKV-Versorgungsstrukturgesetz am 1. Januar 2012 ist die Residenzpflicht für alle Vertrags(zahn)ärzte entfallen.

Tags:

Fachgebiete: Gesundheitswesen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (2.67 ø)

595 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: