Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Refraktäre Kachexie

1 Definition

Eine refraktäre Kachexie ist ein pathologischer Gewichtsverlust, der sich therapeutisch nicht mehr beeinflussen lässt.

2 Hintergrund

Die refraktäre Kachexie trifft häufig im Endstadium von Tumorerkrankungen auf. Der Stoffwechsel ist dann katabol, die verbleibende Lebenserwartung in der Regel geringer als drei Monate.

Fachgebiete: Onkologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
1 Wertungen (3 ø)

4.687 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: