Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Reflexhammer nach Buck

Synonym: Buck-Reflexhammer

1 Definition

Der Reflexhammer nach Buck ist ein kleiner (ca. 18 cm) und leichter Reflexhammer mit zwei unterschiedlich großen Gummieinsätzen an beiden Enden des Hammerkopfs. Enthält zusätzlich meist Pinsel und Nadel.

2 Beschreibung

Der Reflexhammer nach Buck ist meist aus Metall gefertigt. Er dient zur neurologischen Reiz- und Reflexprüfung. Mit dem dicken Gummieinsatz lassen sich die Reflexe der großen Sehnen der Streckmuskulatur auslösen - so etwa der Patellarsehnenreflex (PSR) oder der Trizepssehnenreflex (TSR). Das kleinere Gummistück am Buck-Reflexhammer ist für die Untersuchung der Beugemuskulatursehnen gedacht, etwa des Bizepssehnenreflexes (BSR). Die eingeschobene Nadel und der Pinsel am Reflexhammergriff dienen der Sensibilitätsprüfung.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

Tags:

Fachgebiete: Medizinprodukt

Diese Seite wurde zuletzt am 20. April 2020 um 15:57 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

36 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: