Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Reaktion

(Weitergeleitet von Rückwirkung)

von lateinisch: re - zurück; agere - wirken
Synonyme: Gegenwirkung; Rückwirkung, Reactio

1 Medizin

Englisch: response

Eine Reaktion ist ein physischer oder psychischer Vorgang, der die Antwort auf einen endogenen oder exogenen Reiz darstellt. Reaktionen können sich in Form einer biochemischen Signalverarbeitung auf zellulärer Ebene abspielen, einzelne Gewebe betreffen oder als komplexe, neuronale Prozesse den gesamten Körper und die Psyche einbeziehen.

2 Chemie

Englisch: reaction

Eine Reaktion ist ein chemischer Prozess, bei dem aus mindestens 2 Ausgangssubstanzen (Edukte) ein oder mehrere, von diesen Ausgangssubstanzen verschiedene Produkte entstehen.

siehe Hauptartikel: Chemische Reaktion

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Januar 2014 um 19:55 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

17.774 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: