Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pseudohyphe

Definition

Pseudohyphen sind fadenförmig miteinander verbundene Pilzzellen, die aufgrund ihres Aspekts den Hyphen ähneln. Im Gegensatz zu echten Hyphen sind Pseudohyphen jedoch nicht durch Membranenelemente septiert, d.h. sie bestehen nicht aus vollständig abgeschnürten Tochterzellen. In ihrer Gesamtheit bilden die Pseudohyphen ein Pseudomyzel. Pseudohyphen kommen u.a. bei Candida albicans vor.

Tags:

Fachgebiete: Mykologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Dezember 2020 um 14:13 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

312 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: