Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pharmazeutische Industrie

(Weitergeleitet von Pharmaindustrie)

Synonym: Pharmaindustrie

1 Definition

Als pharmazeutische Industrie bezeichnet man die Gesamtheit aller Pharmaunternehmen.

2 Branchenstruktur

In der Bundesrepublik Deutschland waren 2011 laut den Berechnungen des BPI rund 900 pharmazeutische Unternehmen gemeldet. Davon hatten 79,5% unter 100 Mitarbeiter, 15,0% 100 bis 499 Mitarbeiter und nur 5,5% 500 und mehr Mitarbeiter. Bei den pharmazeutischen Unternehmen handelt es sich sowohl zum größten Teil um mittelständische und eigentümergeführte Unternehmen, zum kleineren Teil um deutsche Niederlassungen multinationaler Konzerne.

3 Wirtschaftliche Bedeutung

In der pharmazeutischen Industrie arbeiteten in Deutschland 2008 etwa 106.000 Beschäftigte. Die pharmazeutische Industrie in Deutschland stellte im Jahr 2010 pharmazeutische Erzeugnisse im Wert von 26,9 Mrd. Euro her.

4 Organisation

In Deutschland ist die Pharmazeutische Industrie in mehreren Verbänden organisiert. Dazu gehören u.a.:

5 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

3.429 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: