Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pan American Health Organization

(Weitergeleitet von PAHO)

Spanisch: Organización Panamericana de la Salud (OPS)

1 Definition

Die Pan American Health Organization, kurz PAHO, ist eine seit dem Jahr 1902 bestehende internationale Gesundheitsorganisation für den amerikanischen Kontinent mit Sitz in Washington D.C.

2 Zielsetzungen

Einsatzschwerpunkte der Organisation sind die technische Zusammenarbeit bei der Bekämpfung übertragbarer und nichtübertragbarer Krankheiten und deren Ursachen, eine Stärkung der Gesundheitssysteme der Mitgliedsländer und -territorien in Nordamerika, Mittelamerika (inklusive Karibik) und Südamerika sowie die gegenseitige Hilfe bei Notfällen und Katastrophen. Als Zielsetzung wird außerdem der Zugang aller Bewohner Amerikas zu angemessener medizinischer Versorgung genannt.[1]

3 Doppeltes Rollenverständnis

Gemäß eigenen Worten trägt die Organisation zwei Hüte: Zum einen versteht sie sich (seit ihrer Gründung auf der Basis panamerikanischen Gedankenguts) als die Gesundheitsagentur unter den verschiedenen interamerikanischen Organisationen. Zum anderen ist sie Regionalbüro für Amerika der erst 1948 gegründeten Weltgesundheitsorganisation WHO.

In ihrer ersten Rolle als interamerikanische Agentur verfolgt die PAHO von der WHO unabhängige eigenständige Programme, wobei die Ziele in Teilen mit der Organisation Amerikanischer Staaten OAS und anderen interamerikanischen Organisationen abgestimmt sind.[2]

4 Organisationsstruktur

Die PAHO unterhält drei zentrale Regionalbüros (Sao Paulo, Montevideo, Duque de Caxias) mit verschiedenen Gesundheitsschwerpunkten und außerdem Geschäftsstellen in 27 Ländern. Mitglieder sind 52 Länder und Territorien, wobei unter den Territorien die französischen Überseedépartments, die britischen Überseegebiete und die besonderen niederländischen Gemeinden zu verstehen sind. Die Mitgliedschaft ist also umfassender als die der OAS, in der die 35 unabhängigen Staaten Amerikas vertreten sind.[3][4]

5 Sprache von Veröffentlichungen

Die Mehrheit der Veröffentlichungen erfolgt in englischer und spanischer Sprache, wobei diese Zweisprachigkeit nicht durchgehend eingehalten wird. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Dokumenten in portugiesischer und französischer Sprache.

6 Quellen

  1. Zielsetzungen PAHO, About the Pan American Health Organization (PAHO), abgerufen am 30.6.2017
  2. Kooperation PAHO-OAS, OAS and PAHO will cooperate on implementation of 2030 Sustainable Development Goals , abgerufen am 30.6.2017
  3. Mitglieder PAHO, Countries and Centers, abgerufen am 30.6.2017
  4. Struktur PAHO (PDF), Organizational Chart of the Pan American Sanitary Bureau, abgerufen am 30.6.2017

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

53 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: