logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Otoakustische Emission

Prof. Dr. O. Michel
Arzt | Ärztin
Dominic Prinz
Dominic Prinz
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Nils Nicolay
Nils Nicolay
Student/in
Prof. Dr. O. Michel, Dominic Prinz + 3

Abkürzung: OAE

Definition

Unter otoakustischer Emission versteht man die spontane Schallabstrahlung aus dem Innenohr. Verursacher sind die äußeren Haarzellen, die Motoreigenschaften besitzen (Mechanismus, siehe elektro-mechanische Transduktion).