Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nukleation

Synonym: Keimbildung

1 Definition

In der Biochemie wird als Nukleation, die erste Phase der Ausbildung eines neuen Aktinfilamentes bezeichnet. Die Nukleation beginnt ausgehend von der Plasmamembran einer Zelle und wird oftmals durch externe Signale reguliert.

2 Biochemie

An der Nukleation sind maßgeblich zwei Aktin verwandte Proteine beteiligt, die als Aktin related Proteins (ARPs) bezeichnet werden. An Regionen wo schnelles Filamentwachstum benötigt wird, lagern sich diese ARPs mit weiteren Proteinen zu einem sog. ARP2/3-Komplex zusammen.

Dieser Arp2/3 Komplex bilden die Basis für die Anlagerung von Aktin Molekülen und eine darauf folgende Elongation.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

8.093 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: