Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nobelpreis

1 Definition

Der Nobelpreis wird seit 1901 jährlich am 10. Dezember vergeben und gilt als höchste Dotierung in den unten aufgezählten Fachbereichen. Er wurde von dem Erfinder Alfred Nobel gestiftet und die Details testamentarisch festgelegt. Der Friedensnobelpreis wird als einziger in Oslo vergeben, die anderen vom schwedischen König in Stockholm.

2 Kategorien

Es werden jährlich Nobelpreise in den Fachbereichen

vergeben, wobei letztere von Nobel nicht vorgesehen waren.

3 Preis

  1. Preisgeld: Von 2001-2011 war der Geldbetrag auf 1.1 Mio. € je Kategorie festgelegt, jedoch wurde er auf 930.000 € gesenkt.
  2. Medaille: Auf der Medaille ist Alfred Nobel und je Kategorie eine passende Inschrift.
  3. Urkunde: Jede Urkunde für den Preisträger handschriftlich angefertigt und gestaltet.

4 Auswahl und Nomierung

Durch das Nominierungsrecht ist festgelegt, wer als Preisträger in Frage kommt. So ist es nicht möglich sich selbst oder verstorbene Personen zu nominieren. Nominierungen werden von einem Komitee und ehemaligen Preisträgern ausgesprochen und vorgeschlagen.

5 Wissenswertes

  • Ältester Preisträger: 2007 Wirtschaftsnobelpreis 90-jähriger Leonid Hurwicz
  • Jüngster Preisträger: 1915 Physik Nobelpreis 25-jähriger William Lawrence Bragg

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

2.784 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: