Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kolloid

von griechisch: κόλλα ("kolla") - Leim und εἴδος ("eidos") - Form, Aussehen

Definition

Kolloide sind Makromoleküle, Teilchen oder Tröpfchen, die in einem anderen Medium, dem Dispersionsmedium, fein verteilt sind. Das Dispersionsmedium kann ein Feststoff, ein Gas oder eine Flüssigkeit sein.

In flüssigen Dispersionsmedien zeigen Kolloide meist eine Brownsche Bewegung.

Tags:

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (2.14 ø)

80.153 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: