Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kälteexposition

Definition

Unter Kälteexposition versteht man das Aussetzen eines Organismus oder Gewebes gegenüber niedrigen, nicht physiologischen Temperaturen. Eine Kälteexposition besteht z.B. bei längerem Aufenthalt im Freien oder im Wasser bei niedrigen Temperaturen. Bei längerer Dauer kann sie zum Krankheitsbild der Hypothermie (Unterkühlung) führen.

Eine gezielte Kältexposition wird u.a. auch als therapeutische Maßnahme eingesetzt, z.B. bei rheumatoider Arthritis als Kältetherapie.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (4.2 ø)

16.380 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: