Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Inzidentell

1 Definition

Inzidentell ist der medizinische Ausdruck für "beiläufig" bzw. "nicht zielgerichtet" oder "zufällig".

2 Hintergrund

Eine inzidentell entdeckte Erkrankung zeigt keine Symptome, sondern wird bei einer Untersuchung, die aus anderen Gründen stattfindet, entdeckt. Für die zufällige Diagnose kleiner, klinisch unauffälliger Tumore führte dies zur Begriffsbildung des "Inzidentaloms".

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 11. September 2017 um 13:45 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

5.489 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: