Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hohmann-Handgriff

Synonym: Hohmann'scher Handgriff

1 Definition

Der Hohmann-Handgriff ist ein einfacher klinischer Test zur Feststellung einer Morton-Neuralgie.

2 Durchführung

Beim Hohmann-Handgriff werden zwei benachbarte Metatarsalköpfchen mit Daumen und Zeigefinger beider Hände gegeneinander verschoben, d.h. gegenläufig nach plantar und dorsal bewegt. Das Auftreten von Schmerzen weist auf eine Morton-Neuralgie hin.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3 ø)

5.268 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: