Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hallux-valgus-Nachtschiene

Synonym: Thomsen-Schiene
Englisch: hallux valgus night splint

1 Definition

Die Hallux-valgus-Nachtschiene ist eine gepolsterte Schiene zur Korrektur des Hallux valgus bzw. zur Verhinderung einer weiteren Progression.

2 Wirkung

Die Hallux-valgus-Schiene soll durch einen gezielten Zug an der verkrümmten Großzehe bzw. eine kontinuierliche Dehnung der Zehe die Fehlstellung korrigieren bzw. verbessern.

3 Wirksamkeit

Die Anwendung eine Hallux-valgus-Nachtschiene ist eine symptomatische Therapie. Eine Heilung ist durch die Schiene nicht möglich. Bisher ist unklar, inwieweit das kontinuierliche Tragen der Hallux-valgus-Nachschiene zu einer dauerhaften Verbesserung der Fehlstellung führt. Ebenso unklar ist, ob die Schiene eine Progression der Fehlstellung aufhalten kann.

Fachgebiete: Orthopädie

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Juli 2014 um 18:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.25 ø)

1.540 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: