Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Forcierte Vitalkapazität

Synonyme: FVC, forcierte exspiratorische Vitalkapazität
Englisch: forced vital capacity

Definition

Die forcierte Vitalkapazität, kurz FVC, ist das Lungenvolumen, das nach maximaler Einatmung (Inspiration) mit maximaler Geschwindigkeit (forciert) ausgeatmet werden kann.

Die forcierte Vitalkapazität kann mit Hilfe der Spirometrie, z.B. mit einem Pneumotachographen bestimmt werden. Sie ist bei einer restriktiven Lungenerkrankung verkleinert.

siehe auch: Vitalkapazität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (3.23 ø)

57.543 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: