Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Feedforward-Regulation

Definition

Bei der Feedforward-Regulation wird die Aktivität eines Enzyms durch ein (steigendes) Angebot des spezifischen Substrates gesteigert. Das Substrat wirkt also als Aktivator des Enzyms.

siehe auch: Feedback-Inhibition

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (2.89 ø)

10.523 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: