Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kasuistik

(Weitergeleitet von Fallbeschreibung)

von lateinisch: casus - Fall
Synonyme: Fallgeschichte, Fallbeschreibung, Fallbericht
Englisch: case report

1 Definition

In der klinischen Medizin beschreibt der Begriff der Kasuistik die Veröffentlichung einer Krankengeschichte, die vor dem Hintergrund des aktuellen Wissens beleuchtet und kommentiert wird.

2 Hintergrund

Kasuistiken sind eine wertvolle Wissensquelle, da sie dem Arzt bzw. angehenden Arzt das anschauliche Lernen am Beispiel typisch oder auch atypisch verlaufender Krankheitsfälle ermöglichen.

Grundsätzlich gilt die Kasuistik als "einfachste" Form der medizinischen Publikation, in dem Sinne als dass keine umfangreichen Forschungsergebnisse dargestellt werden. Diese werden in Form von Originalarbeiten veröffentlicht.

3 Aufbau

Klassisch besteht eine Kasuistik aus folgenden Abschnitten:

Verlage bzw. Fachzeitschriften legen die formalen Anforderungen an eine Kasustik häufig individuell fest. Es empfiehlt sich also, sich vor Erstellung und Einreichung eines Manuskripts in den entsprechenden Autorenhinweisen oder -richtlinien zu informieren.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

21.354 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: