Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Excavatio vesicouterina

Synonym: Cavum vesicouterinum
Englisch: vesicouterine pouch, vesicouterine excavation

1 Definition

Die Excavatio vesicouterina ist eine schmale, von Peritoneum ausgekleidete, taschenförmige Ausbuchtung (Excavatio) der Bauchhöhle ("Umschlagfalte") bei der Frau.

2 Anatomie

Die Excavatio vesicouterina liegt zwischen der Harnblase und dem Uterus und steht kaudal in enger anatomischer Beziehung zur Fornix anterior der Vagina. In ihrem seitlichen Anteil liegt die sogenannte Obturatortasche, wo sich der Eingang des Canalis obturatorius befindet.

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Januar 2014 um 19:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4 ø)

20.743 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: