Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Eminentia cristae iliacae

1 Definition

Die Eminentia cristae iliacae ist eine wulstartige Verdickung auf dem Darmbeinkamm (Crista iliaca).

2 Klinik

Die Eminentia cristae iliacae ist ein anatomischer Bezugspunkt, der sich von außen durch die Haut ertasten lässt. Sie dient als Orientierungspunkt für die Ventrogluteale Injektion nach Hochstetter. Ertasten lässt sie sich, indem man von der Spina iliaca anterior superior aus mit den Fingern ca. 5 cm am Darmbeinkamm entlang nach dorsal fährt.

Tags:

Fachgebiete: Untere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

8.021 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: