Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Digitale Anatomie

Englisch: Digital Anatomy

1 Definition

Die Digitale Anatomie ist ein Teilgebiet der Anatomie, das sich mit der computerlesbaren Aufbereitung menschlicher Körperstrukturen befasst.

2 Hintergrund

Die digitale Anatomie bedient sich illustrativer und linguistischer Methoden. Zum einen geht es ihr um die visuelle Aufbereitung der Anatomie in Form von 3D-Illustrationen, die eine Betrachtung anatomischer Strukturen aus jedem Blickwinkel ermöglichen, zum anderen um die Entwicklung einer Symbolsprache, mit der alle Körperstrukturen in ihren funktionellen und räumlichen Zusammenhängen erfasst und digital verarbeitet werden können.

Tags:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.25 ø)

5.180 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: